Wie man den Tourismus fördert

Möchten Sie neue Besucher in Ihre Stadt locken? In unserem heutigen digitalen Zeitalter ist es mehr denn je möglich, Touristen dazu zu bringen, auf einen bestimmten Ort zu achten. Die Entwicklung eines Marketingplans und die Verwendung von Tools für soziale Medien und andere Werbematerialien können dazu beitragen, den Tourismus in Ihrer Stadt zu fördern.

Erstellen eines Marketingplans

Erstellen eines Marketingplans
Überlegen Sie, was Ihre Stadt einzigartig macht. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Liste aller Aktivitäten und Attraktionen zu erstellen, die derzeit in der Stadt verfügbar sind. Oft interessieren sich Touristen für die Dinge, die sie in Ihrer Stadt tun und sehen können, mehr als für die Lage der Stadt selbst. Sie suchen online online nach einer Aktivität und dann nach einem Ort. Zum Beispiel: Klettern in Bend, Oregon, oder Fliegenfischen in Missoula, Montana. [1]
  • Konzentrieren Sie sich auf Aktivitäten oder Attraktionen, die für Ihre Stadt spezifisch sind. Sogar eine kleine oder seltsame Attraktion könnte Besucher anziehen und die Aufmerksamkeit auf die Stadt lenken, von der größten Büroklammer der Welt bis zu einer künstlichen Welle in einem Fluss. Fragen Sie sich: Was macht die Stadt eine besondere Reise wert? Was haben Sie, was ein Tourist nicht bekommen oder woanders machen kann?
  • Arbeiten Sie mit einem Tourismusplanungsausschuss zusammen und konzentrieren Sie sich auf die drei wichtigsten Dinge, die Ihre Stadt zu bieten hat. Je spezifischer und nicht generischer Sie sein können, desto wahrscheinlicher wird Ihre Stadt für Touristen von Interesse sein.
Erstellen eines Marketingplans
Führen Sie eine Umfrage unter den Mitgliedern der Community durch. Eine Umfrage ist ein wertvolles Instrument bei der Tourismusplanung, da sie Ihnen hilft, Informationen über die Stadt zu sammeln, und sicherstellt, dass sich die Gemeinde auf das Branding und Marketing für die Stadt einigen kann. Führen Sie persönliche Interviews oder telefonische Umfragen durch. Stellen Sie Fragen wie: [2]
  • Was zieht Ihrer Meinung nach einen Besucher in die Community?
  • Welche Art von Besucher sehen Sie in unserer Community?
  • Wie können wir das Besuchererlebnis verbessern?
Erstellen eines Marketingplans
Machen Sie eine Umfrage unter den Besuchern der Stadt. Sie können persönliche Interviews im örtlichen Einkaufszentrum führen. Sie können Besucher auch bitten, sich bei einer Mailingliste anzumelden und ihnen eine Umfrage per E-Mail zu senden. Stellen Sie Fragen wie: [3]
  • Wo wohnt der Besucher?
  • Was hat den Besucher der Community angezogen?
  • Wie hat der Besucher von den Sehenswürdigkeiten erfahren?
  • Welche Art von Unternehmen oder Einrichtungen nutzte der Besucher?
  • Welche Arten von Unterkünften oder Dienstleistungen werden benötigt?
  • Eine Bestätigung durch Dritte von früheren Besuchern der Stadt oder aktuellen Besuchern ist ein guter Weg, um festzustellen, wie zukünftige Touristen besser bedient werden können.
Erstellen eines Marketingplans
Erstellen Sie einen Marketingplan. Ein guter Weg, dies zu tun, besteht darin, Zielmarketing-Segmente zu bestimmen. Definieren Sie Marktgebiete, die die meisten Besucher anziehen, z. B. einen bekannten Wanderweg, eine wichtige historische Stätte oder ein Museum. Teilen Sie diese Bereiche dann in Kategorien für die Reiselänge ein und definieren Sie die Kundschaft, die von der Community angezogen wird. Erstellen Sie ein Diagramm, das in folgende Kategorien unterteilt ist: [4]
  • Geografische Marktgebiete mit einem Abschnitt für Tagesausflüge, Übernachtungsausflüge und ausgedehnte Besuche.
  • Eventuelle Freizeitaktivitäten im Freien wie Camping, Wandern, Angeln und Picknicken.
  • Unterhaltung wie historische Stätten, Messen oder Festivals, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.
  • Andere Reisezwecke wie Geschäftsreisen und Familienbesuche.
Erstellen eines Marketingplans
Erstellen Sie einen einzigartigen Slogan. Wenn Sie sich einen Slogan einfallen lassen, der Name Ihrer Stadt jedoch entfernt und der Name einer anderen Stadt eingegeben werden kann, handelt es sich nicht um einen eindeutigen Slogan. Vermeiden Sie gebräuchliche Schlagworte wie "erkunden", "entdecken", "im Mittelpunkt", "für jeden etwas", "bestgehütetes Geheimnis" usw.
  • Denken Sie an erfolgreiche Slogans wie Las Vegas '"Was hier passiert, bleibt hier", New Yorks "Die Stadt, die niemals schläft" oder Calgary, Albertas "Herz des neuen Westens". Sie funktionieren, weil sie einzigartig sind und generische Begriffe oder Ausdrücke vermeiden.
Erstellen eines Marketingplans
Machen Sie einen Aktionsplan. Dies wird eine To-Do-Liste sein, um den Marktplan Wirklichkeit werden zu lassen. Es sollte enthalten: [5]
  • Die allgemeine Empfehlung des Tourismusplanungsausschusses, einschließlich des vorgeschlagenen Slogans und des Brandings.
  • Das Budget des Marketingplans, einschließlich der Kosten aller Werbematerialien.
  • Die Quelle der Mittel, um den Marketingplan in die Tat umzusetzen.
  • Die Verantwortlichen für die Umsetzung des Marketingplans.
  • Ein Zeitplan für die Fertigstellung und den Start des Marketingplans.

Verwenden von Werbematerialien und lokalen Medien

Verwenden von Werbematerialien und lokalen Medien
Erstellen Sie Werbematerialien. Dies können Werbe-T-Shirts, Hüte, Aufkleber und Flaggen mit dem Stadt-Slogan und dem Branding sein. Gehen Sie vor Ort und beauftragen Sie einen lokalen Illustrator oder Designer, um die Werbematerialien zu erstellen. [6]
  • Verkaufen Sie diese Werbematerialien in örtlichen Geschenkartikelläden in der Nähe beliebter Sehenswürdigkeiten.
Verwenden von Werbematerialien und lokalen Medien
Organisieren Sie öffentliche Radiospots und Fernsehwerbung. Eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu fördern, ist die Erstellung von Radio- und Fernsehwerbung, wobei der Slogan für die Stadt und die im Marketingplan erörterten Punkte im Mittelpunkt stehen. [7]
Verwenden von Werbematerialien und lokalen Medien
Machen Sie eine Touristenkarte. Eine weitere großartige Möglichkeit, die Stadt bekannt zu machen, besteht darin, eine detaillierte Karte für Touristen zu erstellen und diese in örtlichen Einkaufszentren, Restaurants und Bars zu platzieren.
  • Die Karte kann eine kurze Beschreibung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten sowie Aktivitäten enthalten, die Touristen an diesen Orten unternehmen können.
Verwenden von Werbematerialien und lokalen Medien
Machen Sie eine Verlosung oder einen Wettbewerb. Machen Sie Touristen auf sich aufmerksam, indem Sie ihnen einen kostenlosen Anreiz bieten, die Stadt zu erkunden. Erstellen Sie eine Schnitzeljagd in der Stadt und bieten Sie den Gewinnern einen Preis an. Bieten Sie Besuchern, die an einer Verlosung oder einer Umfrage über die Stadt teilnehmen, einen kostenlosen Aufenthalt in einer beliebten Attraktion an. [8]

Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools

Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools
Erstellen Sie eine Website und führen Sie ein Blog. Wenn Ihre Stadt noch keine Website hat, eine Website erstellen mit einer einfachen, benutzerfreundlichen Vorlage. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Bilder und Grafiken auf der Website verwenden, damit diese professionell und einladend aussieht. [9]
  • Eine gute Möglichkeit, mehr Besucher auf die Website zu locken, besteht darin, einen Blog-Bereich auf der Website zu erstellen und sicherzustellen, dass dieser regelmäßig aktualisiert wird. Führen Sie Interviews mit Einheimischen durch und veröffentlichen Sie die Interviews auf dem Blog oder veröffentlichen Sie je nach Saison die besten Aktivitäten in der Stadt.
Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools
Erstelle eine Facebook-Seite und poste jeden Tag etwas. Das Erstellen einer Facebook-Seite ist einfacher als das Erstellen einer Website und ermöglicht es Ihnen, schnell Freunde zu finden. Wenn Sie ein neues Bild der Stadt oder ein paar Worte zu einer bevorstehenden Veranstaltung veröffentlichen, werden Ihre Freunde auch die Seite in ihren Newsfeeds bemerken. [10]
Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools
Erstelle einen Twitter- und Instagram-Account. Bewerben Sie die Stadt auf anderen Social-Media-Plattformen wie Twitter und Instagram. Poste regelmäßig und folge Benutzern mit vielen Followern oder einem hohen Bekanntheitsgrad. [11]
  • Sie können auch einen Hashtag erstellen, der den Slogan für die Stadt verwendet und ihn häufig am Ende jedes Tweets oder Instagram-Posts verwendet. Auf diese Weise können Sie nachverfolgen, ob die Stadt unter den Nutzern im Trend liegt, und Ihre Beiträge verbessern, um mehr Aufmerksamkeit auf diesen Plattformen zu erhalten.
Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools
Starten Sie einen Youtube-Kanal. Youtube ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Stadt zu promoten und mehr Touristen anzulocken. Halten Sie die Seite professionell und verwenden Sie einfach zu suchende Begriffe in den Titeln der Videos, z. B. den Namen der Stadt und die Aktivität oder das Ereignis im Video. [12]
Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools
Verwenden Sie eine App, um Veranstaltungen und Attraktionen zu bewerben. Arbeiten Sie mit einem Entwickler zusammen, um eine Smartphone-App zu erstellen und lokale Ereignisse über die App zu bewerben. Die App kann so programmiert werden, dass Hotels, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Veranstaltungen sowie andere wichtige touristische Informationen wie Wegbeschreibungen, der Standort von Informationszentren und öffentlichen Toiletten sowie empfohlene Reiserouten angezeigt werden. [13]
Verwenden von Social Media und anderen Online-Tools
Führen Sie eine lokale Kartenauflistung durch, um Verbraucher in der Nähe anzulocken. Listen Sie Ihr Unternehmen auf Google Maps. Dies kann einfach mit einer Google ID ohne Kosten erfolgen. Sie können dies selbst tun oder einen Experten für lokale Kartenoptimierung beauftragen, der Ihnen bei der Verbesserung des Rankings Ihres Unternehmens helfen kann.
Wie kann ich mein Land als Tourismus fördern?
Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen guten Geschäftsplan und die richtigen Leute haben, um ihn zu fördern. Dann haben Sie einen exzellenten Kundenservice, damit sich die Touristen sicher und glücklich fühlen.
Wie fördere ich den Tourismus mit Fotos?
Durch aktive Social Media und Social Media Kampagnen. Erstellen Sie eine attraktive Website mit schönen Bildern. Die Bilder sollten zu vielen Dingen wie Geschichte, Erbe, Kultur, Gemeinschaft und Tourismus sprechen.
Wie bewerbe ich mein Museum?
Das Drucken und Verteilen von Broschüren und Postern ist eine Methode. Massen-Direktmailing könnte die Informationen an eine Reihe von Personen in der Region weiterleiten. Sie können Anzeigen auch in Zeitungen drucken. Social Media ist auch ein sehr wichtiges Kommunikationsmedium, wenn es um Werbung geht!
Welche Rolle spielen junge Menschen bei der Förderung des lokalen Tourismus?
Wie fördere ich eine kleine Industrie?
permanentrevolution-journal.org © 2020