So bezahlen Sie mit Google Pay Online

Mit Google Pay können Sie ausgewählte Online-Händler bezahlen, die diese Zahlungsmethode akzeptieren. Sie sollten über eine gültige Geldquelle wie Kredit- oder Debitkarten verfügen, die mit Ihrem Google Pay-Konto verknüpft ist, um die Zahlung erfolgreich durchführen zu können. Wenn Sie alles richtig eingerichtet haben, ist das Online-Bezahlen mit Google Pay sehr schnell und einfach.

Hinzufügen einer Zahlungsmethode

Hinzufügen einer Zahlungsmethode
Gehen Sie zu Google Pay. Öffnen Sie einen neuen Webbrowser-Tab oder ein neues Fenster und besuchen Sie die Google Pay-Website .
Hinzufügen einer Zahlungsmethode
Anmelden. Geben Sie im Feld Anmelden Ihre Google Mail-E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein. Dies ist Ihre einzige Google-ID für alle Google-Dienste, einschließlich Google Pay. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden", um fortzufahren.
Hinzufügen einer Zahlungsmethode
Rufen Sie die Seite Zahlungsmethoden auf. Klicken Sie im Menü des linken Bedienfelds auf den Link für „Zahlungsmethoden“. Wenn Sie bereits Zahlungsmethoden mit Wallet verknüpft haben, wird hier eine Liste dieser Zahlungsmethoden angezeigt.
Hinzufügen einer Zahlungsmethode
Klicken Sie auf „Kredit- oder Debitkarte hinzufügen“. Diesen Link finden Sie oben auf der Seite. Sie können hier eine neue Kredit- oder Debitkarte verknüpfen, wenn Sie noch keine verknüpft haben, oder eine andere Kredit- oder Debitkarte zu den vorhandenen Zahlungsmethoden hinzufügen.
Hinzufügen einer Zahlungsmethode
Geben Sie Ihre Kredit- / Debitkarte und Zahlungsinformationen ein. Sie werden zu einem Anmeldeformular für Kredit- oder Debitkarten weitergeleitet. Füllen Sie das Formular mit Ihren Kredit- oder Debitkartendaten aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" darunter. Google Pay ist sicher, Sie sollten sich also keine Sorgen machen.
  • Google Pay überprüft Ihre Kredit- oder Debitkarte. Dies kann einige Minuten dauern und dazu führen, dass Google Pay eine Transaktion auf Ihre Kredit- oder Debitkarte bucht. Sobald dies erledigt ist, wird es hinzugefügt und mit Ihrem Google Pay-Konto verknüpft.

Bezahlen mit Google Pay

Bezahlen mit Google Pay
Kasse deine Artikel. Tun Sie das, was Sie normalerweise tun, wenn Sie Artikel online kaufen. Normalerweise müssen Sie dazu Dinge in Ihren Online-Warenkorb legen und eine Kasse durchführen, wenn Sie fertig sind. Auf der Checkout-Seite sehen Sie eine Zusammenfassung der Artikel, die Sie kaufen, und den zu zahlenden Gesamtbetrag.
Bezahlen mit Google Pay
Wählen Sie Google Pay oder Checkout. Wenn Sie nach Ihrer Zahlungsmethode gefragt werden, wählen Sie "Google Pay" oder "Checkout". Sie werden zur Google Pay Checkout-Seite weitergeleitet.
Bezahlen mit Google Pay
Anmelden. Wenn Sie noch nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, geben Sie Ihre Google Mail-E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort in das Feld unten rechts auf der Seite ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden", um fortzufahren.
Bezahlen mit Google Pay
Überprüfen Sie die Zahlungsübersicht. Ihr Warenkorb mit den entsprechenden Preisen wird angezeigt. Der Händler, den Sie bezahlen, wird auch im Titel oder in der Kopfzeile der Zahlungszusammenfassungsseite angegeben. Gehen Sie das durch und stellen Sie sicher, dass alles in Ordnung ist.
Bezahlen mit Google Pay
Wählen Sie die Zahlungsmethode. Wenn Sie mehrere Zahlungsmethoden oder Kredit- oder Debitkarten mit Ihrem Google Pay-Konto verknüpft haben, wird eine Dropdown-Liste angezeigt, bevor Sie auf "Jetzt bestellen" klicken. Wählen Sie hier Ihre Zahlungsmethode für diesen Kauf aus.
Bezahlen mit Google Pay
Platzieren Sie Ihre Bestellung. Wenn Sie alles überprüft haben, klicken Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche "Jetzt bestellen". Google Pay verarbeitet Ihre Zahlung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsmethode. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, sobald Ihre Zahlung verarbeitet wurde.
permanentrevolution-journal.org © 2020