So werden Sie Zollagent

Ein Zollmakler ist jemand, der für den US-Zoll- und Grenzschutz arbeitet, um Menschen beim Import und Export von Waren in und aus dem Land zu unterstützen. Um Zollmakler zu werden, müssen Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und die Zollmakler-Lizenzprüfung bestehen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie zu dem Port gehen, an dem Sie arbeiten möchten, einen Antrag und eine Hintergrundprüfung einreichen und warten, bis Sie die Lizenz Ihres Brokers erhalten.

Erfüllung der Teilnahmebedingungen

Erfüllung der Teilnahmebedingungen
Seien Sie ein vollwertiger US-Bürger. Sie müssen Staatsbürger der Vereinigten Staaten sein, um sich als Zollagenten beim US-Zoll- und Grenzschutz (CBP) bewerben zu können. Wenn Sie in den USA geboren wurden, bestätigen Ihre Geburtsurkunde und Ihre Sozialversicherungskarte Ihre Staatsbürgerschaft. [1]
  • Wenn Sie in einem anderen Land geboren und Staatsbürger der USA geworden sind, können Sie Zollagenten werden.
  • Sie sind nicht berechtigt, Zollagenten zu sein, wenn Sie ein Arbeitsvisum oder eine Green Card für die Arbeit in den USA haben.
Erfüllung der Teilnahmebedingungen
Mindestens 21 Jahre alt sein. Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein, um sich als Zollagenten bewerben zu können. Ihre Geburtsurkunde oder der Nachweis der US-Staatsbürgerschaft ist ein ausreichender Nachweis dafür, dass Sie die Altersanforderungen erfüllen. [2]
  • Es gibt keine Altersgrenze für die Bewerbung.
Erfüllung der Teilnahmebedingungen
Seien Sie kein aktueller Bundesangestellter, bevor Sie sich bewerben. Wenn Sie bei der Bundesregierung angestellt sind, können Sie kein Zollagenten sein, da die CBP Teil der Bundesregierung ist. Wenn Sie ein aktueller Bundesangestellter sind, kündigen oder kündigen Sie Ihre Position, bevor Sie Ihre Bewerbung als Zollagenten beginnen. [3]
  • Ehemalige Mitarbeiter der Bundesregierung können Zollagenten werden.

Bestehen der Zollmakler-Lizenzprüfung

Bestehen der Zollmakler-Lizenzprüfung
Lesen Sie die Regeln und Vorschriften, um sich auf den Test vorzubereiten. Die Customs Broker License Examination ist ein Open-Book-Test mit 80 Multiple-Choice-Fragen. Um sich auf den Test vorzubereiten, lesen Sie die Texte, an denen Sie getestet werden. Dazu gehören: der Harmonisierte Tarifplan der Vereinigten Staaten (HTSUS), Titel 19, Code of Federal Regulations, die spezifizierten Zollrichtlinien, die Zollbestimmungen und Trade Automated Interface Requirements Document (CATAIR). [4]
  • Es wird empfohlen, einen Kurs zu belegen, um sich auf die Prüfung vorzubereiten, damit Sie sich an die Verwaltung Ihrer Zeit gewöhnen können. Zu den Studienkursen gehören auch Praxistests und Lernmaterialien, mit denen Sie Ihre Testleistung verbessern können. Suchen Sie online nach Zollagentenklassen in Ihrer Nähe, für die Sie sich anmelden können.
  • Verwenden Sie Übungstests, um Ihr Studium zu leiten und Ihr Timing zu verbessern.
Bestehen der Zollmakler-Lizenzprüfung
Registrieren Sie sich und zahlen Sie die Gebühr für die Zollmakler-Lizenzprüfung. Mindestens 30 Tage vor dem nächsten geplanten Test müssen Sie online gehen und sich registrieren, um die Prüfung abzulegen. Der Test kostet 390 US-Dollar. Die Prüfung wird an bestimmten Teststellen im ganzen Land durchgeführt. Finden Sie den Test, der Ihnen am nächsten liegt, und registrieren Sie sich für die Prüfung.
  • Besuchen Sie https://www.cbp.gov/trade/programs-administration/customs-brokers, um sich für die nächste Prüfung anzumelden.
  • Sie müssen ein Login-Konto erstellen und bezahlen, um die Prüfung über die Website abzulegen.
Bestehen der Zollmakler-Lizenzprüfung
Bringen Sie einen Registrierungsnachweis, einen Lichtbildausweis und Referenzmaterialien zur Prüfung mit. Treffen Sie am Tag der Prüfung pünktlich am Testort ein und bringen Sie alle erforderlichen Dokumente mit, um sie den Prüfern vorzulegen. Sie benötigen Ihren Registrierungsbeleg, einen Lichtbildausweis und Ihre Referenztexte, damit Sie diese während der Prüfung verwenden können. [5]
  • Bringen Sie unbedingt Ihre eigenen Stifte und Altpapier mit, da keine für Sie bereitgestellt werden.
Bestehen der Zollmakler-Lizenzprüfung
Verdienen Sie eine Punktzahl von 75 Prozent oder besser, um die Prüfung zu bestehen. Sie haben viereinhalb Stunden Zeit, um die Prüfung abzuschließen. Nehmen Sie sich Zeit und beantworten Sie jede der Fragen nach besten Kräften. Wenn Sie fertig sind oder die Zeit abgelaufen ist, geben Sie Ihr Antwortblatt an die Prüfer weiter. Wenn die Testergebnisse vorliegen, werden Sie über Ihre Punktzahl informiert. Sie müssen mindestens 75% erreichen, um die Prüfung zu bestehen. [6]
  • Sie erhalten einen Brief, in dem Sie über Ihre Prüfungsergebnisse informiert werden.
  • Wenn Sie Ihre Testergebnisse nach 2 Wochen nicht erhalten, wenden Sie sich an das Testbüro, um sicherzustellen, dass sie an die richtige Adresse gesendet wurden.
Bestehen der Zollmakler-Lizenzprüfung
Wiederholen Sie die Prüfung so oft wie nötig, um sie zu bestehen. Wenn Sie die Prüfung nicht bestehen, können Sie sie wiederholen! Sie können den Test so oft ablegen, wie es zum Bestehen erforderlich ist. Wenn Sie also beim ersten Mal nicht gut abschneiden, notieren Sie sich, womit Sie zu kämpfen haben, damit Sie Ihre Lernanstrengungen auf die nächste Prüfung konzentrieren können. [7]
  • Wenn Ihnen beispielsweise die Zeit ausgeht, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Geschwindigkeit für Ihren nächsten Versuch zu verbessern.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Prüfungsergebnisse falsch sind, können Sie beim CBP Beschwerde einlegen, indem Sie ein Beschwerdeformular ausfüllen, damit Ihre Ergebnisse neu bewertet werden.

Einreichen Ihrer Bewerbung

Einreichen Ihrer Bewerbung
Gehen Sie zu dem Port, an dem Sie arbeiten möchten, um sich zu bewerben. Sobald Sie die Zollmakler-Lizenzprüfung bestanden haben, können Sie zu dem Hafen gehen, an dem Sie als Makler Zollgeschäfte abwickeln möchten. Gehen Sie zum Informationsschalter und fordern Sie eine Bewerbung an. [8]
  • Wenn Sie eine Kopie des Schreibens haben, das Sie über Ihre Prüfungsergebnisse informiert, bringen Sie diese mit.
Einreichen Ihrer Bewerbung
Füllen Sie den Antrag aus und zahlen Sie die Anmeldegebühr. In der Bewerbung werden grundlegende Informationen wie Ihr Name, Alter und Adresse sowie die Beschäftigungs- und Aufenthaltsgeschichte abgefragt. Füllen Sie alle Informationen aus und beantworten Sie alle Fragen nach besten Kräften. Geben Sie dann den Antrag zusammen mit der Bearbeitungsgebühr für den Antrag ab. [9]
  • Die Bearbeitungsgebühr für den Antrag beträgt 200 US-Dollar. Möglicherweise müssen Sie jedoch auch eine Bearbeitungsgebühr für Ihren Fingerabdruck-Check entrichten.
Einreichen Ihrer Bewerbung
Führen Sie einen Fingerabdrucktest und eine Hintergrundprüfung durch, um Ihre Lizenz zu erhalten. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses müssen Sie ein Fingerabdruckmuster bereitstellen und einer vollständigen Hintergrundprüfung unterziehen. Sobald Ihre Bewerbung eingereicht wurde, wird sie überprüft und Ihre Hintergrundprüfung wird analysiert. Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie eine Maklerlizenz und können als Zollmakler arbeiten. [10]
  • Der Erhalt Ihrer Zolllizenz kann bis zu 6 Monate dauern.
  • Wenn Ihr Antrag unvollständig ist, kann es länger dauern, bis Sie genehmigt werden.
Einreichen Ihrer Bewerbung
Beginnen Sie als Zollagenten zu arbeiten, wenn Sie Ihre Lizenz erhalten. Wenn Sie sich im Hafen bewerben und freie Stellen verfügbar sind, werden Sie eingestellt, damit Sie nach Erhalt Ihrer Lizenz als Zollagenten arbeiten können. Wenden Sie sich an den Hafen, wenn Ihr Antrag genehmigt wurde und Sie Ihre Lizenz haben, um dort zu arbeiten. [11]
  • Über den Port können Sie sich nicht auf eine Stelle bewerben, wenn keine verfügbar ist.
permanentrevolution-journal.org © 2020