So wenden Sie das Cashflow-Quadranten-Konzept an

Wir alle wünschen uns auf die eine oder andere Weise finanzielle Sicherheit und viele von uns träumen davon, finanzielle Freiheit zu erlangen. Robert Kiyosakis Rich Dad, das Cashflow Quadrant-Buch und das Brettspiel des Poor Dad lehren die Prinzipien von Einkommen, Vermögen und Cashflow. Das Verständnis der verschiedenen Methoden, mit denen Einkommen oder Geld generiert werden und wie es verwendet wird, ist im Wesentlichen das, worum es beim Cashflow-Quadranten geht.
Erfahren Sie mehr über das Konzept der 4 Personen. Die Grundvoraussetzung der Buchreihe Rich Dad, Poor Dad ist, dass die Geschäftswelt hauptsächlich aus vier Arten von Personen besteht:
  • Mitarbeiter (E) - hat einen Job.
  • Selbstständig (S) - besitzt einen Job.
  • Geschäftsinhaber (B) - besitzt ein Geschäftssystem.
  • Investor (I) - verdient Geld für sie.
Identifizieren Sie, wo Sie jetzt sind. Um festzustellen, wo Sie sich in diesem Cashflow-Quadranten befinden, können Sie sich ansehen, woher der größte Teil Ihres Einkommens stammt. Was sich auf den Quadranten auswirkt, aus dem wir unser Einkommen generieren möchten, ist auf interne Unterschiede in unseren Grundwerten, Interessen, Perspektiven, Lebensphasen usw. zurückzuführen.
Entscheide, wo du sein willst. Die traditionelle Schulbildung lehrt uns weitgehend, uns darauf zu konzentrieren, Angestellter (E) oder hochbezahlter Selbständiger (S) wie ein Arzt, Anwalt oder Buchhalter zu werden. Obwohl an dieser Idee nichts auszusetzen ist, wird es zu einem Problem, wenn Ihr primäres Ziel darin besteht, finanzielle Freiheit zu erlangen. Finanzielle Freiheit ist in diesen Quadranten selten zu finden.
Entscheiden Sie, ob finanzielle Freiheit für Sie ist. Die Wörter "finanziell" und "Freiheit" gehen Hand in Hand. Sie können in der modernen Welt, in der wir leben, niemals wirklich „frei“ sein, wenn Sie nicht finanziell frei sind. Der ganze Sinn des Lebens ist es, mehr Leben zu erzeugen und zu erleben. Mit Geld können Sie mehr Leben „leben“. Finanzielle Freiheit ist, wenn Sie über genügend Vermögen (Vermögen und Cashflow) verfügen, um mehr Leben auf nachhaltiger Basis zu führen.
  • Das Ändern von Quadranten ist eine lebensverändernde Erfahrung und erfordert oft eine grundlegende Verschiebung der eigenen Grundwerte, um zustande zu kommen.
  • Dies erfordert massives Handeln und massive persönliche Transformation. Sie müssen Ihre Komfortzone verlassen. Sobald Sie das sprichwörtliche Rubikon überquert oder "von der linken Seite des Quadranten zur rechten Seite gekreuzt" haben, gibt es im Allgemeinen kein Zurück mehr.
Finanzielle Informationen erhalten. Das Erreichen der finanziellen Freiheit erfordert ein hohes Maß an finanzieller Intelligenz. Sie müssen bereit sein, über die Arbeitsplatzsicherheit hinauszugehen (im E-Quadranten), um Ihre Reise in Richtung finanzieller Freiheit zu beginnen. Machen Sie sich jedoch keine Illusionen; Es ist eine holprige, windige Straße voller Risiken, die ständig bewältigt werden müssen. Es ist NICHT für Sie, wenn Sie ein sicheres, normales Leben wollen. Wenn Sie jedoch bereit sind, den Sprung zu wagen, ist der Preis am Ende dieser besonderen Reise finanzielle Freiheit.
Machen Sie sich die damit verbundenen Risiken bewusst. Es ist wichtig zu beachten, dass der Erfolg nicht garantiert ist. Zum Beispiel dürfen 80% der Unternehmensgründungen nie ihren 5. Geburtstag feiern. Und von denen, die erfolgreich geworden sind, haben viele erfolgreiche „B“ ihr Geld durch über vertrauliche Streifzüge im „I“ -Quadranten verloren. Der Weg zur finanziellen Freiheit ist übersät mit Opfern und Menschen, die aus Angst ihre Ziele zurückdrehen.
Holen Sie sich die erforderlichen Fähigkeiten. Viele der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um als Geschäftsinhaber (B) oder Investor (I) erfolgreich zu sein, werden nicht in der Schule unterrichtet. Tatsächlich ist es bemerkenswert, wie viele erfolgreiche Geschäftsleute die Schule vorzeitig verlassen haben, aber ihre wirkliche Ausbildung im Schnitt und Schub der Geschäftswelt erhalten haben. Die meisten erfolgreichen Unternehmer sind von Natur aus neugierig, wissensdurstig und kompromisslos bei der Verfolgung ihrer Ziele. Sie entschieden sich, durch Mentoren zu lernen; Sie lesen unersättlich und besuchen Schulungen und Seminare, um dieses Wissen in die Tat umzusetzen.
  • Die Spielregeln sind in jedem Quadranten völlig unterschiedlich. Sie sind völlig unterschiedliche Welten und erfordern unterschiedliche Denkweisen, Werkzeuge, Fähigkeiten und Verhaltensweisen. Kontinuierliches Lernen und Lernen werden Ihre ständigen Bettgenossen sein, um Sie auf dieser Reise durch jeden Quadranten zu unterstützen.
Kann MLM die beste Geschäftsoption für einen College-Studenten sein, um die Fähigkeiten und Techniken zu erlernen, die mit dem Geschäft zusammenhängen?
Dies könnte in dieser Hinsicht von Vorteil sein.
Auf welche Variablen konzentriere ich mich beim Aufbau eines Systems und welche Fähigkeiten benötige ich?
Erstens die Denkweise eines Unternehmers. Zweitens Bildung. Zuletzt finden Sie den Mentor, der Ihnen auf dieser Reise helfen wird. Das beste Buch ist "Das Geschäft des 21. Jahrhunderts" von Robert Kiyosaki, Co-Autor des Buches "Rich Dad: Poor Dad".
Ist es möglich, innerhalb weniger Jahre vom E-Quadranten mit 15 USD / h ohne Geld und ohne Vermögen zum I-Quadranten mit 6 Zahlen zu wechseln?
Ja, es ist möglich. Es gibt jedoch Risiken, die Sie beachten müssen. Sie könnten beispielsweise Finanzinstitute nutzen und direkt in den Anlegerquadranten springen. Erforschen Sie gute Anlageinstrumente, die höhere Renditen als der Zinssatz Ihres Kredits erzielen, und nutzen Sie die Dividendenrenditen und Kapitalgewinne auf dem Markt. Das Risiko besteht darin, dass Sie ratlos sind, wenn Sie eine schlechte Wahl treffen oder die Anlageinstrumente nicht gut abschneiden. Sie reduzieren Ihr Risiko, indem Sie mehr wissen. mach deine Hausaufgaben.
Einige MLM-Unternehmen behaupten, dass durch dieses Geschäftssystem Multimillionäre geschaffen werden können. Stimmt das?
Ja, aber man muss die Logik hinter den MLM-Unternehmen verstehen. Weitere Informationen finden Sie unter "Das Geschäft des 21. Jahrhunderts" von Robert Kiyosaki. Es ist ein Muss, bevor Sie Ihr MLM-Geschäft starten.
Was ist der Cashflow-Quadrant?
Dieser Quadrant repräsentiert die vier Methoden zur Erzielung von Einkommen. Dies sind die Quadranten "E", "S", "B" und "I". Der "E" -Quadrant steht für einen Mitarbeiter, der Geld verdient, indem er einen Job innehat und für eine andere Person oder ein Unternehmen arbeitet. Der "S" -Quadrant ist für Selbstständige gedacht, die Geld verdienen, indem sie für sich selbst arbeiten, entweder als Einzelunternehmer oder als Inhaber eines kleinen Unternehmens. Der Quadrant "B" ist der Geschäftsinhaber, der ein großes Unternehmen oder ein System besitzt, das Geld generiert. Der "Ich" -Quadrant sind die Anleger, die mit ihren verschiedenen Investitionen Geld verdienen (Geld, das mehr Geld generiert). Der Quadrant "E" und "S" hat keine finanzielle Hebelwirkung, wenn sie zu irgendeinem Zeitpunkt aufhören müssen zu arbeiten.
Sie können tatsächlich gleichzeitig Einkommen aus jedem dieser 4 Quadranten verdienen, wenn Sie möchten, aber der größte Teil Ihres Einkommens wird wahrscheinlich aus einem Quadranten stammen.
Während finanzielle Sicherheit in jedem der 4 Quadranten zu finden ist, helfen Ihnen die Fähigkeiten und Werkzeuge, die in den Quadranten "B" oder "I" erforderlich und erworben sind, schneller finanzielle Freiheit zu erlangen.
Das Einkommen im E-Quadranten zu verdienen, während Sie in den I-Quadranten investieren, kann durch harte Arbeit und das Verlassen Ihrer Komfortzone erreicht werden. Dies ermöglicht fundierte Entscheidungen, da das Geld stetig fließt, bis Sie den E-Quadranten (Ihren Job) loslassen können.
Erfolg ist niemals garantiert.
permanentrevolution-journal.org © 2020