So ändern Sie eine Sterbeurkunde

Eine Sterbeurkunde dient als Nachweis für den Tod einer Person und listet die Todesursache auf. Es enthält auch wichtige Informationen, einschließlich des Geburtsdatums des Verstorbenen, der Ausbildung und der Frage, ob die Person ein Militärveteran war. Hinterbliebene Kinder und Ehepartner benötigen Sterbeurkunden, um unter anderem Sterbegeld zu erhalten. Demografen, die Daten über die Bevölkerung zusammenstellen, verwenden diese als historische Aufzeichnung. Sie können und sollten falsche oder fehlende Informationen zu Sterbeurkunden ändern. Jeder kann eine Sterbeurkunde ändern, solange die Änderungen von dem Informanten genehmigt werden, der die Sterbeurkunde ursprünglich genehmigt hat, und Sie Beweise vorlegen, um Ihre Behauptungen zu stützen.

Vorbereitung zur Änderung einer Sterbeurkunde

Vorbereitung zur Änderung einer Sterbeurkunde
Überlegen Sie, warum Sie die Sterbeurkunde ändern möchten. Es ist wichtig, dass falsche Informationen auf einer Sterbeurkunde geändert werden. Dies wirkt sich nicht nur auf die Daten der Demografen aus, sondern auch auf eine Versicherungsvereinbarung. Sie sollten sich frühzeitig organisieren, indem Sie alle Details identifizieren, die Sie auf der Sterbeurkunde korrigieren müssen. Es ist möglich und zwingend erforderlich, alle falschen Angaben in der Sterbeurkunde zu ändern. [1]
  • Beispielsweise kann eine Sterbeurkunde mit einem ungenauen Veteranenstatus Auswirkungen auf Todesversicherungsansprüche haben, die Sie bei Hilfsverbänden der Streitkräfte einreichen.
  • Falsche Daten, falsch geschriebene Namen und andere persönliche Informationen sollten immer korrigiert werden.
Vorbereitung zur Änderung einer Sterbeurkunde
Finden Sie Ihre Berechtigung heraus. Jeder kann den Änderungsprozess einleiten, wenn er Informationen findet, von denen er weiß, dass sie falsch sind, und die erforderlichen Unterschriften erhält. Einige Staaten haben jedoch Einschränkungen, wer die Unterlagen tatsächlich einreichen kann. Wenn Sie nicht berechtigt sind, Unterlagen zur Änderung der Sterbeurkunde einzureichen, wenden Sie sich an diejenigen, die dies tun. Sagen Sie ihnen, was falsch ist und wie Sie Beweise für Ihre Behauptungen vorlegen können.
  • In Michigan kann beispielsweise nur ein zertifizierender Arzt oder ein medizinischer Prüfer medizinische Details wie die Todesursache ändern. [2] X Trustworthy Source State of Michigan Offizielle Website für den Bundesstaat Michigan Zur Quelle gehen
Vorbereitung zur Änderung einer Sterbeurkunde
Kennen Sie die zeitlichen Einschränkungen. Sie können Sterbeurkunden jederzeit ändern, solange Sie Beweise für Ihre Behauptungen haben. Die Art und Weise, in der Sie die Änderungsunterlagen einreichen, ist jedoch im Laufe der Zeit eingeschränkter. Dies ist von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich. In vielen Fällen bedeutet dies jedoch, dass Sie nur die zentralen Vitalstatistiken und das Register für wichtige Informationen Ihres Bundesstaates durchsuchen können.
  • In Minnesota kann das Bestattungsunternehmen beispielsweise die Sterbeurkunde erst im ersten Jahr nach dem Tod ändern. Nach 5 Jahren kann nur der staatliche Registrar Ihre Anfrage bearbeiten und einreichen.

Ändern Sie eine Sterbeurkunde per Post

Ändern Sie eine Sterbeurkunde per Post
Finden Sie heraus, in welchem ​​Bundesstaat die Sterbeurkunde registriert wurde. Schauen Sie auf die Sterbeurkunde, wenn Sie sich nicht sicher sind. Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie das Büro möglicherweise online über die Website der Landesregierung kontaktieren. Viele Staaten haben jetzt die entsprechenden Anweisungen und Formulare auf ihrer Website zugänglich. In einigen Bundesstaaten haben Sie die Wahl, ob Sie Ihren Änderungsantrag durch den Bundesstaat oder die lokale Regierung stellen möchten.
  • Das Ändern einer Sterbeurkunde ist noch kein Vorgang, den Sie auf einer Website oder einer Online-Oberfläche durchführen können. Sie müssen höchstwahrscheinlich noch Änderungsanforderungsformulare senden, da Sie die Originalkopien Ihrer unterstützenden Dokumentation vorlegen müssen. Die meisten Staaten haben jedoch jetzt die Informationen und Ressourcen, die Sie auf ihrer Webseite benötigen.
Ändern Sie eine Sterbeurkunde per Post
Laden Sie die benötigten Formulare herunter. Sie müssen ein Formular ausfüllen, in dem angegeben ist, wie die Sterbeurkunde geändert werden muss. In einigen Staaten müssen Sie einen Antrag auf Änderung ausfüllen, bevor Sie die Sterbeurkunde ändern können. Auf der Website Ihres Staates sollten Sie erfahren, welche Verfahren Sie befolgen müssen. Sehen Sie sich die Formulare an, bevor Sie fortfahren, um sicherzustellen, dass Sie in jeder Phase des Prozesses über alle Elemente und Informationen verfügen, die Sie benötigen.
  • Sie müssen Unterlagen vorlegen, um Ihre Ansprüche zu belegen. Dies müssen die Originalkopien mit allen erforderlichen Berechtigungen sein (wie Unterschriften, Siegel usw.). Sie müssen intakt und lesbar sein.
  • Wenn Sie beispielsweise die Sterbeurkunde des Verstorbenen ändern, um seinen Veteranenstatus anzuzeigen, müssen Sie dessen Entlassungsbescheinigung finden. Unterstützende Unterlagen können auch ihre Geburtsurkunde sein, wenn ein Datum oder ein Ort auf der Sterbeurkunde falsch ist.
  • Sie müssen auch die erforderliche Änderungsgebühr überweisen.
Ändern Sie eine Sterbeurkunde per Post
Nehmen Sie alle verbleibenden Formulare persönlich mit. Möglicherweise können Sie nicht online auf alle Formulare zugreifen. Rufen Sie Ihr Büro mit wichtigen Statistiken oder Aufzeichnungen an und fragen Sie, wo Sie andere Formulare abholen können. Wenn Sie alle Informationen haben, die Sie vor Ort ausfüllen möchten, können Sie das Formular ausfüllen und persönlich einreichen. Wenn nicht, nehmen Sie es mit nach Hause und stellen Sie sicher, dass Sie alle Dokumente in Ordnung haben.
Ändern Sie eine Sterbeurkunde per Post
Mailen Sie den Umschlag. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Anträge, Formulare, Unterlagen und Gebühren enthalten. Sobald Sie eine Empfangsbestätigung erhalten haben, müssen Sie möglicherweise einige Tage oder Wochen warten, während die Anfrage bearbeitet wird. Achten Sie darauf, die vom Büro beschriebene Versandmethode zu verwenden. [3]

Eine Sterbeurkunde persönlich ändern

Eine Sterbeurkunde persönlich ändern
Gehen Sie zum lokalen Registrar. Sehen Sie sich die Sterbeurkunde an, um zu sehen, in welcher Gemeinde sie registriert wurde. Dies kann unter anderem das Bezirksamt für Vitalstatistik, das Gesundheitsministerium, das Lizenzierungszentrum und der Bezirksschreiber sein.
  • In einigen Staaten können Sie diese Methode nur in den ersten fünf Jahren nach dem Todesdatum anwenden. Überprüfen Sie die Zeitbeschränkungen in Ihrem Bundesstaat, bevor Sie mit dem Änderungsprozess beginnen.
Eine Sterbeurkunde persönlich ändern
Besuchen Sie das Bestattungsunternehmen, das die Bestattungsvorbereitungen des Verstorbenen übernommen hat. Ein Bestattungsunternehmer wird sich an die Person wenden, die die Informationen (Informant) für die Sterbeurkunde bereitgestellt hat. Wenn der Informant zustimmt, wird der Bestattungsunternehmer den Antrag auf Änderung für Sie stellen. Den Namen des Bestattungsunternehmens finden Sie auf der Sterbeurkunde.
Eine Sterbeurkunde persönlich ändern
Wenden Sie sich direkt an den Informanten. Da das Bestattungsunternehmen diese Person letztendlich kontaktiert, können Sie möglicherweise direkt zu ihr gehen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktaufnahme mit dieser Person nicht rechtlich eingeschränkt ist. Wie beim Besuch des Bestattungsunternehmens akzeptieren einige Staaten diese Methode nur bis zu einem bestimmten Datum nach dem Tod.
  • Informanten sind oft Familienmitglieder. Sie können Väter, Mütter, Söhne, Töchter, Partner usw. sein.
Kann ich die Adresse auf der Sterbeurkunde meines Mannes ändern?
Die Antwort hängt davon ab, wo Sie wohnen. Regeln und Bedingungen variieren. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sie sich an das Nachlassregister Ihres örtlichen Bezirksgerichts wenden müssen, das für Dokumente zuständig ist, die sich mit Verstorbenen befassen. Wenn dies fehlschlägt, wenden Sie sich an einen Anwalt vor Ort, der über spezielle Kenntnisse auf diesem Gebiet verfügt.
Wie lange muss ich bei einer falschen Todesursache die Sterbeurkunde in Texas ändern?
Es gibt keine zeitliche Begrenzung. Sie müssen eine demografische Änderung einreichen, wenn im Falle eines Betrugs eine Korrektur erforderlich ist.
Wie kann ich die Todesursache ändern?
Wenden Sie sich an das Büro des Gerichtsmediziners in Ihrer Grafschaft.
In der Sterbeurkunde meines Ehepartners sind bestimmte Todesursachen nicht aufgeführt. Wie kann ich es ändern, wenn der abgemeldete Arzt es nicht ändert?
Sie benötigen mit Sicherheit eine Beratung durch einen Anwalt vor Ort, der über besondere Kenntnisse auf diesem Gebiet verfügt. Es könnte sehr schwierig sein, die Meinung eines Arztes über die Todesursache zu ändern.
In der Sterbeurkunde meines Vaters ist ein Faktor aufgeführt, der in den letzten vier Monaten zu Lungenkrebs beigetragen hat. Er verstarb im Oktober 2015 und der Onkologenbericht für September 2015 besagt, dass sich der Lungenkrebs in Remission befand. Es gibt keine medizinischen Unterlagen, aus denen hervorgeht, dass er zum Zeitpunkt des Todes Lungenkrebs hatte. Wie kann ich die Sterbeurkunde ändern lassen?
Bringen Sie den Bericht des Onkologen zum Gerichtsgebäude, und er sollte kein Problem damit haben, ihn für Sie zu ändern.
Wie ändere ich den Todesort auf einer Sterbeurkunde?
Konsultieren Sie das Register in Probate in Ihrem örtlichen Gerichtsgebäude. Das ist die Person, die für alle Aufzeichnungen über Verstorbene verantwortlich ist. Wenn Sie dies nicht aus dem Nachlassregister herausfinden können, wenden Sie sich am besten an einen Anwalt vor Ort.
Wie bekomme ich die Todesursache?
Fragen Sie ein Familienmitglied, überprüfen Sie den Nachruf oder fragen Sie den Arzt der Person oder fragen Sie im Krankenhaus oder Hospiz, wo die Person gestorben ist. Wenn die Familie Sie aus irgendeinem Grund vom Wissen ausschließt, können Sie möglicherweise den Gerichtsmediziner fragen. Dies alles hängt von den Gesetzen ab, in denen Sie leben.
In der Sterbeurkunde meines Ex-Mannes ist seine erste Frau als sein letzter Ehepartner aufgeführt. Wir waren 19 Jahre nach seiner ersten Ehe verheiratet. Ich bin der Meinung, dass dies korrigiert werden sollte, denn obwohl wir geschieden waren, gibt es noch einige Dinge, auf die ich Anspruch haben könnte. Was ist das Richtige?
Lassen Sie die andere Frau (die erste Frau) übernehmen. Es ist verständlich, dass Sie glauben, zu etwas berechtigt zu sein. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, dem Willen zu widersprechen, es sei denn, es ist absolut notwendig, im Leben weiterzumachen.
Wie bekomme ich eine Kopie der Sterbeurkunde meines Mannes?
Bitten Sie entweder den dem Verstorbenen am nächsten stehenden Überlebenden, Ihnen einen zu geben, oder rufen Sie Ihr örtliches Gerichtsgebäude an und sprechen Sie mit dem Register in Probate oder dem Gerichtsschreiber. Sie werden Sie führen, vorausgesetzt, Sie leben in den USA und Ihr Bundesstaat ähnelt in seinen Praktiken den meisten Bundesstaaten.
Wie korrigiere ich den Namen eines Elternteils des Verstorbenen auf seiner Sterbeurkunde?
Konsultieren Sie das Register in Probate in Ihrem örtlichen Gerichtsgebäude. Das ist die Person, die für alle Aufzeichnungen über Verstorbene verantwortlich ist. Wenn Sie dies nicht aus dem Nachlassregister herausfinden können, wenden Sie sich am besten an einen Anwalt vor Ort.
Wie korrigiere ich den Namen des Ehepartners auf einer Sterbeurkunde?
Was mache ich, wenn auf einer Sterbeurkunde etwas nicht stimmt?
Wie schwer ist es, eine Sterbeurkunde für meinen verstorbenen Ehepartner zu ändern?
Wie ändere ich eine Sterbeurkunde, wenn die Todesursache unnatürlich war, der Gerichtsmediziner sie jedoch als natürlich eingestuft hat?
Wie kann ich Medicare-Informationen korrigieren, da das Datum der Sterbeurkunde korrekt ist?
Sie können das Datum oder die Todesursache nicht durch eine Änderung ändern. Nur ein medizinischer Prüfer oder der Arzt, der die Person zum Zeitpunkt des Todes besucht hat, kann diese Änderung vornehmen.
permanentrevolution-journal.org © 2020