So werben Sie auf Ihren Lieblingswebsites

Wenn Sie ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Website haben, müssen Sie Werbung machen, um die Leute wissen zu lassen, dass Sie das haben, wonach sie suchen. Das Internet macht gezielte Werbung einfach, da Sie Websites finden, die zu Ihrer Nische passen, auf der Sie Werbung schalten können. Eine natürliche erste Wahl für Werbung sind die Websites, die Sie bereits häufig besuchen und als Ihre Favoriten betrachten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob sie die richtige Wahl für Ihre Werbedollar sind, und erfahren Sie, wie Sie auf Ihren Lieblingswebsites werben.
Entscheiden Sie, auf welcher Ihrer Lieblingswebsites Sie Werbung schalten möchten, und überlegen Sie, warum Sie auf ihnen werben möchten. Analysieren Sie die Website, um festzustellen, ob genügend Verkehr vorhanden ist und Ihre Zielgruppe erreicht. Nur weil es Ihre Lieblingswebsite ist, heißt das nicht, dass es beliebt ist. Sie können sich auch ein Bild von der Beliebtheit der Website machen, wenn sie viele Kommentare enthält, auf Facebook "gefällt" oder ganz oben in Suchmaschinen steht.
Sehen Sie sich die aktuellen Anzeigen auf den Websites an, um festzustellen, welche Art von Platz verfügbar ist und welche anderen Unternehmen dort Werbung schalten.
Durchsuchen Sie die Websites nach Werbeinformationen. Manchmal ist dies sehr wichtig, und die Website enthält in ihrer Navigation einen Link "Hier werben" oder eine Werbekategorie. Wenn es nicht so offensichtlich ist, schauen Sie unten auf der Seite, im Abschnitt "Über uns" oder in der Sitemap nach.
Wenden Sie sich an den Eigentümer der Website, wenn kein Werbelink vorhanden ist. Lassen Sie den Eigentümer wissen, dass Sie an Werbung interessiert sind, und fragen Sie, wie Sie auf Ihren Lieblingswebsites werben können. Geben Sie Informationen zu Ihren Produkten und Ihrer Werbung an und fragen Sie nach Preisen und Anzeigenplatzierung.
Überlegen Sie, wie Sie kostenlos auf den Websites werben können. Wenn es sich bei der Site um ein Blog handelt, lesen Sie Informationen zum Hinzufügen Ihres Blogs zu seiner Blog-Liste. Sie sollten einen Link zur Website in Ihrer Blog-Rolle hinzufügen, um sich zu revanchieren. Wenn Artikel enthalten sind, finden Sie heraus, ob Sie einen Artikel auf der Website veröffentlichen können, der auf Ihre Website oder Ihr Blog verweist. Wenn die Website Produktbewertungen anbietet, wenden Sie sich an den Eigentümer und fragen Sie ihn, ob er an einer Überprüfung Ihres Produkts interessiert wäre. Sie müssen eine Probe senden.
Melden Sie sich bei Bedarf beim Werbedienstleister der Website an. Viele Websites bearbeiten Werbung nicht alleine, sondern arbeiten mit einer Internet-Werbefirma zusammen. Sie müssen sich auf der Website der Werbefirma registrieren und angeben, auf welchen Websites Sie Werbung schalten möchten.
Verwenden Sie Google AdWords für die Werbung auf Ihren bevorzugten Websites. AdWords bietet kostengünstige, zielgerichtete Anzeigen, die Ihr Produkt oder Ihre Website mit Wörtern abgleichen, mit denen Nutzer danach suchen. Wenn Ihre bevorzugten Websites mit Ihren Produkten in Verbindung stehen und AdWords verwenden, wird Ihre Anzeige wahrscheinlich dort landen, und Sie haben auch den Vorteil, dass Ihre Anzeigen auf anderen relevanten Websites geschaltet werden.
permanentrevolution-journal.org © 2020